Norbert Bauschert
 
Bild "bauschert.jpg"

Sozialrecht
Durch seine mehr als 30 jährige Tätigkeit im Sozialrecht verfügt Rechtsanwalt Bauschert über besondere Erfahrungen in den Bereichen des Rentenrechts, des Schwerbehindertenrechts sowie des Krankenversicherungs- und Pflegerechts. Er ist versiert im Umgang mit medizinischen Gutachtern.

Seit 1988 führt Rechtsanwalt Bauschert den Titel "Fachanwalt für Sozialrecht".

Im Vorstand der Rechtsanwaltskammer Köln ist er - aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen - insbesondere auch für Stellungnahmen und Vorträge in sozialrechtlichen Angelegenheiten zuständig.

Familienrecht
Im Familienrecht ist Rechtsanwalt Bauschert seit Beginn 1977 tätig. In diesem Bereich hat er nach der grundlegenden Reform im Jahre 1977 auch alle weiteren Fortentwicklungen des Familienrechtes begleitet.
Im Jahre 1998 hat Rechtsanwalt Bauschert den Titel "Fachanwalt für Familienrecht" erworben.

Schnittstellen der Rechtsbereiche
Ein besonderes Augenmerk richtet Rechtsanwalt Bauschert auf die Schnittstellen zwischen dem Familien- und Sozialrecht. Hier referiert er regelmäßig, u.a. zu den Themen "Sozialrechtliche Bezüge des Familienrechts", Schwerbehindertenrecht und Erwerbsminderungsrente. Siehe auch Kanzleischwerpunkt.

Aktualität
Durch die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ist für die Mandanten gewährleistet, dass die Beratung und Vertretung immer am neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung orientiert ist.

Ausschussarbeit
Rechtsanwalt Bauschert ist Mitglied in zahlreichen Ausschüssen und Arbeitsgemeinschaften:
- Vorstandsmitglied der Rechtsanwaltskammer Köln www.rak-koeln.de
- Deutscher Anwaltverein www.anwaltverein.de
- Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im DAV
- Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV
- Kölner Anwaltverein
- Ausschuss für Sozialrecht im KAV